WO DICH
DER BERG RUFT

Tourenvorschläge

Axams ist ein typisches Tiroler Dorf mit allem, was man sich für seinen Urlaub nur wünschen kann: Aktivem, Traditionellem und Kulturellem. Das Freizeitzentrum im Dorf bietet ein großes Hallenbad, eine Seenlandschaft, ein Außenbecken und einen Wildbach. Ausgehend von Axams finden Touren-Liebhaber zahlreiche Möglichkeiten für ihre Ausflüge!

Erleben Sie Freiheit und Abenteuer in ihrer schönsten Form.

ID: 3548
Seite: 948
Quelle: Typo3

DIE DEUTSCHE ALPENSTRASSE | CA. 250 KM

Details

Kurz, aber „oho“! Bei dieser kurzen, aber dennoch anspruchsvollen Tour entdecken Sie 3 Seen, 2 Alpenpässe und eine beeindruckende Bergkulisse!

Ausgehend vom MONDI Hotel Axams fahren Sie über Innsbrucks Feriendörfer nach Wattens und besichtigen dort die international bekannten Swarovski Kristallwelten – Glanz und Glitzer werden Sie zum Staunen bringen. Im Anschluss geht es weiter nach Jenbach und dann biegen links zum wunderschönen Achensee ab. Lust auf eine Schifffahrt?

Die Tour führt Sie weiter über den Achenpass (941 m) nach Deutschland ins malerische Rottach-Egern. Sie passieren den wunderschönen Tegernsee und den Schliersee bis nach Bayrischzell und gelangen über den Ursprungpass (839 m) wieder nach Österreich. In Kufstein angekommen besichtigen Sie die Festung Kufstein, die zu den bedeutendsten historischen Denkmälern Tirols zählt.

Ab hier geht es weiter nach Mariastein – Kramsach – Jenbach und Münster, in Schwaz bietet sich noch das Silberbergwerk als Stopp an. Zurück zum MONDI Hotel Axams geht es über Wattens und Volders.

Sehenswertes:

  • Swarovski Kristallwelten
  • Festung Kufstein
  • Schwazer Silberbergwerk

MONDI Hotel Axams – Götzens – Innsbruck – Wattens – Jenbach – Maurach – Achensee – Achenkirch – Achenpass (941 m) – Kreuth – Rottach-Egern – Tegernsee – Gmund – Schliersee – Deutsche Alpenstraße – Bayrischzell – Ursprung-Pass (839 m) – Thiersee – Kufstein – Kramsach – Jenbach – Innsbruck – MONDI Hotel Axams

Karte

Tourdaten Download: GPX / KML / ITN

ID: 3549
Seite: 948
Quelle: Typo3

GESCHICHTE IM ÖTZIDORF | CA. 235 KM

Details

Die Steinzeit erleben! Bei dieser Tour können Sie sich einmal in die Steinzeit zurückversetzen und in die Welt der Neandertaler eintauchen.

Vom MONDI Hotel Axams fahren Sie nach Matrei und Steinach am Brenner – überqueren den Brennerpass (1.370 m) und gelangen nach Südtirol. Hier durchfahren Sie Sterzing, bestaunen den Palazzo del Municipio und fahren nach einer kurzen Pause und einem Cappuccino weiter nach Kalch – über den Jaufenpass (2.094 m) – Innerwalten – Belbrato über die Timmelsjoch Hochalpenstraße (2.474 m) und erreichen das Ötztal. Über Hochgurgl gelangen Sie nach Obergurgl zu einem absoluten Highlight, dem höchstgelegenen Motorrad-Museum „Top Mountain Crosspoint“.

Die Tour setzen Sie in Richtung Sölden weiter – Längenfeld bis nach Umhausen zum höchsten Wasserfall Tirols, den Stuibenwasserfall. Ein weiteres Highlight im Ötztal ist das berühmte Ötzidorf, hier können Sie die Steinzeit hautnah miterleben. Mit Urzeitbrot gestärkt fahren Sie über den Kühtaisattel (2.017 m) – durch das Sellrain – bis hin zum MONDI Hotel Axams.

Sehenswertes:

  • Palazzo del Municipio
  • Top Mountain Crosspoint
  • Ötzidorf

MONDI Hotel Axams – Matrei – Steinach am Brenner – Brenner – Brennerpass (1370 m) – Sterzing – Jaufenpass (2094 m) – Timmelsjoch (2474 m) – Sölden – Huben – Umhausen – Stuibenwasserfall – Ötz – Kühtaisattel (2017 m) – Sellrain – Oberperfuss – MONDI Hotel Axams

Karte

Tourdaten Download: GPX / KML / ITN

ID: 3550
Seite: 948
Quelle: Typo3

ERLEBNIS ZUGSPITZ ARENA | CA. 280 KM

Details

Eins werden mit der Natur mit schwindelerregender Höhe! Ein unvergessliches Erlebnis mit Adrenalinkick pur in der Naturparkregion Reutte. Um das Gemüt wieder zu beruhigen, folgt eine kleine Rundfahrt durch die Bayrischen Alpen.

Die Ausflugsfahrt beginnt beim MONDI Hotel Axams, Sie fahren nach Gries – über den Kühtaisattel (2.017 m) – nach Sautens und Ötztal, bis nach Imst (Alpine Coaster). Nach einer Alpine Coaster Fahrt zum Aufwärmen für das nächste Highlight geht es über das Hahntennjoch (1.894 m) – Stanzach – Forchach nach Reutte. 360°-Blick mit Kick erleben Sie auf der „highline179“, der längsten Hängebrücke der Alpen. In schwindelerregender Höhe überspannt die Seilhängebrücke das Tal und verbindet somit die Ruine Ehrenberg mit dem Fort Claudia.

Nach diesem grenzwertigen Erlebnis folgt Entspannung. Gemütlich fahren Sie weiter zum Plansee, über den Ammersattel (1.082 m) erreichen Sie Deutschland. Sie passieren Ettal – Oberdrau – Ohlstadt, vorbei am Kochelsee (Etappe vom Jakobsweg). Nach einer Kehre bei Urfeld bietet sich eine Kaffeepause mit Fotostopp am Walchensee an. Auch ein Besuch im Winkingerdorf „FLAKE“ lohnt sich.

Danach fahren Sie weiter nach Wallgau und über den Scharnitzpass (955 m). Zurück in Österreich führt Sie die Tour durch Leutasch – Telfs und über Inzing retour zum MONDI Hotel Axams.

Sehenswertes:

  • Alpine Coaster Imst
  • highline179
  • Wikingedorf „FLAKE“

MONDI Hotel Axams – Gries im Sellrain – Kühtaisattel (2017 m) – Ötztal – Linserhof – Hahntennjoch (1894 m) – Elmen – Reutte – Am Plansee – Ammersattel (1082 m) – Ettal – Ohlstadt – Großweil – Kochelsee – Urfeld – Walchensee – Wallgau – Krün – Mittenwald – Scharnitzpass (955) – Leutasch – Telfs – Oberhofen – MONDI Hotel Axams

Karte

Tourdaten Download: GPX / KML / ITN

ID: 3551
Seite: 948
Quelle: Typo3

3-LÄNDER-AUSFLUG | CA. 440 KM

Details

3 Länder – 3 MONDI-HOLIDAY Hotels! Erleben Sie bei dieser umfangreichen Tour Pässe, Täler, Seen und Gebirge und entdecken Sie die facettenreiche Natur dieser Länder.

Vom MONDI Hotel Axams aus fahren Sie nach Matrei – Steinach und am Brenner angekommen bietet sich eine Shoppingtour im Outletcenter Brenner an. Weiter geht es über den Brennerpass (1.370 m) und Jaufenpass (2.094 m) in das schöne Südtiroler Land. Hier können Sie auch gleich das nächste MONDI-HOLIDAY Hotel besuchen. Das Genusshotel Tirolensis befindet sich in Tisens, nahe bei Meran. Nach einer kurzen Stärkungspause geht es weiter nach Castelbello – Schlanders – Mals und über den Reschenpass (1.504 m) mit einem kurzen Fotostopp am Reschensee zurück nach Österreich. Bei Landeck links abbiegen und nach Ischgl im Paznaun – über die Bieler Höhe (2.037 m) nach Tschagguns – Bludenz und über das Faschinajoch (1.486 m).

Am Faschinajoch (1.486 m) angekommen durchfahren Sie Au – Mellau und Egg und können beim MONDI Hotel Oberstaufen eine kurze Rast einlegen. Nach diesem Stopp geht es am Großen Alpsee vorbei nach Immenstadt und über den Oberjoch-Pass (1.174 m) nach Schattwald. Von hier aus fahren Sie weiter über den Gaichtpass (1.093 m) – Engpass (946 m) nach Lermoos, hier bietet sich die Aussichtsplatform Tuftl Alm als weiterer Stopp an.

Nach einer kleinen Pause geht es über den Fernpass (1.212 m) und Holzleitensattel (1.110 m) über Zirl retour zum MONDI Hotel Axams.

Sehenswertes:

  • Aussichtsplattform Tuftler Alm
  • Outlet Brenner
  • Schloss Trauttmannsdorff

MONDI Hotel Axams – Steinach – Brennerpass (1370 m) – Sterzing – Jaufenpass (2094 m) – Meran – Tisens Genusshotel Tirolensis – Lana – Naturns – Schlanders – Mals – Haidensee – Reschensee – Reschenpass (1504 m) – Pfunds – Landeck – Ischgl – Bieler Höhe (2037 m) – Silvretta Hochalpenstraße – St. Gallenkirch – St. Anton – Faschinajoch (1761 m) – Egg – Alpenblickhotel Oberstaufen – Immenstadt – Reutte – Fernpass (1212 m) – Holzleitensattel (1110 m) – Zirl – MONDI Hotel Axams

Karte

Tourdaten Download: GPX / KML / ITN

ID: 3552
Seite: 948
Quelle: Typo3
MONDI Hotel Axams
5,6 von 6 Sterne - HolidayCheck
ID: 3380
Seite: 650
Quelle: Typo3
Mondi-Holiday Zur Übersicht der Mondi-Hotels und Resorts
Mondi-Holiday